Partner/ Förderer

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Landes und der Europäischen Union (Europäischer Ausrichtungs- und Garantiefonds für die Landwirtschaft) im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative LEADER+ durch das Ministerium für Umwelt gefördert.

Links