Veranstaltungskalender

Diese Seite erreichen Sie auch unter veranstaltungen.theulegium.de.

02.01.2016 - 31.12.2018: Aktivitäten - Einladungen - Historischer Stammtisch

Ort: Tholey, Restaurant Hubertus

Beschreibung: 

Einladungen - Benachrichtigungen

Wenn Sie gerne zu unseren kleinen, manchmal kurzfristigen, Aktivitäten rechtzeitig eingeladen werden wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Name, Vorname und E-Mail an whasler[at]gmail.com. Zu großen Veranstaltungen wie Mitgliederversammlungen werden Sie immer schriftlich eingeladen. 

Stammtisch

Alle vier Wochen treffen wir uns um 19.30 Uhr in Tholey zum lockeren Austausch ohne Tagesordnung in der gemütlichen Atmosphäre des Restaurant Hubertus ungestört von anderen Gästen im Nebenzimmer.

Eingeladen ist jeder. Wenn Sie Entdeckungen in Buch, Schrift oder Stein gemacht haben, sind wir kompetente Ansprechpartner. 

Sie müssen nicht Mitglied in unserem Verein sein, um an unserem Stammtisch teilzunehmen.

  • Müssen Sie sich anmelden? Nein.
  • Wann Treffen wir uns? Um 19.30 Uhr - manche kommen etwas später.
  • Wie lange dauert das Treffen typischer Weise? Meist zweieinhalb Stunden. Meistens gehen wir gegen 22 Uhr nach Hause.

Der „Historische Stammtisch“ findet immer am zweiten Donnerstag des Monats um 19.30 Uhr im Hotel Hubertus in Tholey statt.

Wir können Sie gerne an unser „Erinnerungssystem“ aufnehmen. Wenden Sie sich bitte an whasler[at]gmail.com. Sie erfahren wenige Tage vorher, welche Themen gerade aktuell sind. 

Die nächsten Treffen sind am Donnerstag, den 

  • 8. Juni 2017,
  • 13. Juli,
  • 10. August,
  • 14. September,
  • 12. Oktober,
  • 9. November.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Umfangreiches Programm des Historischen Vereins

Vorträge und Ausstellungen wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Landkreis durchgeführt.

  • Prof. Wolfgang Haubrichs berichtete über Inschriften des frühen Mittelalters auf der Grundlage eines seltenen Steinfragmentes, das der Verein im Fundus des früheren Abteimuseums gefunden hatte.

  • Großen Anklang fanden Museumsrallys, zuletzt mit 40 Schülern der Gemeinschaftsschule Lebach. In Zukunft werden „Erlebnisführungen“ als Paket mit Führungen durch das Museum, durch die Abteikirche und mit einem kulinarischen Abschluss angeboten.

  • Ab 1. April ist das Theulegium eines der zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Saarland, die Übernachtungsgäste mit der SaaarlandCard kostenlos besuchen können. Der jährliche Vereinsausflug ging diesmal nach Traben-Trarbach. Außerdem konnten Vereinsmitglieder im Herbst auch die früheren Weinberge der Abtei an der Mosel besuchen.

  • Ein bedeutender keltischer Grabungsfund aus dem Tempelbezirk des Wareswalds wurde geborgen. Er wird im Frühjahr 2017 im Museum Theulegium zu sehen sein.

  • Der Verein hat schließlich der Gemeinde auch die Gestaltung eines „Meilensteins“ vorgeschlagen, der am neuen Tholeyer Kreisel seinen Platz finden soll.

  • Interessante Informationen über das Leben in der Schaumbergregion vor dem 30jährigen Krieg verspricht eine Vortragsveranstaltung im Sommer. Hierzu waren aufwendige Recherchen von Archivmaterial aus Paris, Koblenz und Nancy notwendig.