Veranstaltungskalender

Diese Seite erreichen Sie auch unter veranstaltungen.theulegium.de.

05.08.2017 - 05.08.2018: Tholeyer Erlebnisführungen - Alles über den Wareswald

Ort: Museum Theulegium
Organisator: Historischer Verein zur Erforschung des Schaumberger Landes - Tholey e.V

Beschreibung: 

Alles über den Wareswald 

Die neue Broschüre verrät alles

Die sagenhafte Goldene Kutsche wurde bisher (noch) nicht gefunden. Überraschendes und Bewundernswertes kam dennoch bei den umfangreichen Grabungen der letzten Jahre im Wareswald ans Licht.

Auszug:

Um die Mitte des 1. Jahrhunderts nach Christus entsteht im Wareswald – auf dem heutigen Gebiet der Gemeinden Oberthal, Marpingen und Tholey im nördlichen Saarland – eine römisch geprägte Siedlung. 


Fast 100 Jahre nach der Eroberung Galliens bauen die Einwohner nun ihre Gebäude aus Stein, die gleichen Leute, die zuvor nur die Bauweise in Holz praktiziert hatten. Denn auch nach der Einverleibung unserer Region in das römische Weltreich leben hier weiterhin die einheimischen Kelten, die in dem langen Prozess der Romanisierung, Sitten und Gebräuche der mittelmeerischen Welt übernahmen, ohne ihre eigenen Traditionen gänzlich abzulegen.

Der Autor Dr. Klaus Peter Henz, leitender Archäologe des Vicus Wareswald, erläutert in dieser Broschüre den derzeitigen Kenntnisstand in knapper Form, reich bebildert und so auch für den Laien leicht verständlich.

Klaus Peter Henz. Der gallorömische Vicus Wareswald. Ein Rundgang durch die antike Siedlung.

56 Seiten, Format DIN A5, zahlreiche Abbildungen, Broschur, komplett farbig bedruckt, ISBN 978-3-941095-45-8, 7,00 Euro,

Wo erhalten Sie die Broschüre: im Museum Theulegium. Preis: 7,00 Euro

In unserem Museum Theulegium können Sie die originalen Fundstücke besichtigen, auch gerne im Rahmen einer Führung, und hier die Broschüre erwerben.

Anmeldung bitte unter Tel. 06853-50880. 

Alamannische Leier